Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Kneippverband Logo
Logo Kulturerbe

Kneipp

hilft..

  • bei vegetativ-nervalen Funktionsstörungen
  • bei psychovegtativen Syndromen
  • gegen Stress, psychophysische Erschöpfung – wie burn out und Überforderungssyndrome
  • bei chronischer Schlaflosigkeit
  • bei Neuralgien, Nervenentzündungen und chronischen Schmerzen
  • bei Tinnitus
  • bei Herz-/Kreislauferkrankungen und Gefäßleiden
  • bei Blutdruckregulationsstörungen
  • bei Venenproblemen oder der Nachbehandlung von Thrombosen
  • bei Nieren- und Leberleiden
  • zur Abhärtung und allgemeinen Leistungssteigerung
  • zum Immuntraining
  • gegen Erkältungsinfektanfälligkeit
  • bei immunbedingten Krankheiten wie allergischen Erkrankungen der Haut, der Atemwege oder einer Neigung zu Entzündungen
  • gegen vorzeitige Verbrauchs- und Alterungserscheinungen
  • bei rheumatischen Erkrankungen
  • bei chronischen Atemwegserkrankungen
  • bei Stoffwechselleiden, wie Diabetes mellitus und Übergewicht
  • bei Verdauungsstörungen
  • bei hormonellen Störung von Mann und Frau
  • bei vegetativ-nervalen Funktionsstörungen
  • bei psychovegtativen Syndromen
  • gegen Stress, psychophysische Erschöpfung – wie burn out und Überforderungssyndrome
  • bei chronischer Schlaflosigkeit
  • bei Neuralgien, Nervenentzündungen und chronischen Schmerzen
  • bei Tinnitus
  • bei Herz-/Kreislauferkrankungen und Gefäßleiden
  • bei Blutdruckregulationsstörungen
  • bei Venenproblemen oder der Nachbehandlung von Thrombosen
  • bei Nieren- und Leberleiden
  • zur Abhärtung und allgemeinen Leistungssteigerung
  • zum Immuntraining
  • gegen Erkältungsinfektanfälligkeit
  • bei immunbedingten Krankheiten wie allergischen Erkrankungen der Haut, der Atemwege oder einer Neigung zu Entzündungen
  • gegen vorzeitige Verbrauchs- und Alterungserscheinungen
  • bei rheumatischen Erkrankungen
  • bei chronischen Atemwegserkrankungen
  • bei Stoffwechselleiden, wie Diabetes mellitus und Übergewicht
  • bei Verdauungsstörungen
  • bei hormonellen Störung von Mann und Frau